Programm

PIM – Produktdaten effizient verwalten und medienübergreifend publizieren

Vormittagsprogramm

09:00 – 09:30Check-in
09:30 – 10:00 Überblick und Einführung in das Thema PIM – Product Information Management Software
Thomas Lucas-Nülle, geschäftsführender Gesellschafter LNC Group GmbH & Co. KG und Herausgeber des prokomREPORTs
10:00 – 10:30 one source > your success
Unternehmensweit integrierte Geschäftsprozesse entlang der Wertschöpfungskette
Über die hohe Kunst, Produktinformationen vollumfänglich zu beschaffen, zu verwalten, bereitzustellen sowie anforderungs- und mediengerecht zu publizieren
Jörg Schönenstein, infuniq® systems GmbH
10:30 – 11:00 Minimaler Aufwand und maximale Synergien: Produktdatenpflege und Publishing in abteilungsübergreifenden Prozessen
Zusammenspiel von Product Information Management, Redaktionssystem und Enterprise Resource Planning in Ausrichtung auf integrierte Produktkommunikation in Marketing, Technischer Kommunikation und Vertrieb.
Norbert Klinnert, Noxum GmbH
11:00 – 11:15 Kaffeepause mit Gelegenheit zum Networking
11:15 – 11:45 Praxisbericht: Einführung eines PIM-Systems im Großhandel mit Internetshop und automatisierter Papierkatalogproduktion
Frank Quinders, ITB-GmbH
11:45 – 12:15 Kataloge aus dem Cloud-PIM – kollaborativ zu besseren Daten mit weniger Aufwand
Christian Rudolf, Produktmanager der POET AG
12:15 – 12:45 Kataloge ohne Programmierkenntnisse konfigurierbar
Uwe Metzger, Asim GmbH
12:45 – 14:00 Mittagessen mit Gelegenheit zum Networking

Zeitlich parallele Workshops am Nachmittag

14:00 – 15:15 Workshop 1:
Produktion eines Papierkataloges und Internetshops live präsentiert in drei Schritten:
1. Datenaufbau im PIM mit Integration der Warenwirtschaft
2. Wie bestellt der Käufer im eShop? Welche Suchstrategien und Produktpräsentationen führen zum Verkauf
3. Automatisierter Aufbau eines Papierkataloges live präsentiert vom Anwender
Frank Quinders, ITB-GmbH
14:00 – 15:15 Workshop 2:
Kataloge aus dem Cloud-PIM – kollaborativ zu besseren Daten mit weniger Aufwand
* Produktdaten effizient nutzen und schnell verfügbar machen
* Sortimente auf Knopfdruck
* Multichannel einfach gemacht
Christian Rudolf, Produktmanager der Poet AG
14:00 – 15:15 Workshop 3:
one source > your success
Unternehmensweit integrierte Geschäftsprozesse entlang der Wertschöpfungskette
Über die hohe Kunst, Produktinformationen vollumfänglich zu beschaffen, zu verwalten, bereitzustellen sowie anforderungs- und mediengerecht zu publizieren
Jörg Schönenstein, infuniq® systems GmbH
14:00 – 15:15 Workshop 4:
Kataloge ohne Programmierkenntnisse konfigurierbar
Uwe Metzger, Asim GmbH
15:15 – 15:30 Kaffeepause mit Gelegenheit zum Networking
15:30 – 16:45 Fortsetzung Workshop 1:
Produktion eines Papierkataloges und Internetshops live präsentiert in drei Schritten
Frank Quinders, ITB-GmbH
15:30 – 16:45 Fortsetzung Workshop 2:
Kataloge aus dem Cloud-PIM – kollaborativ zu besseren Daten mit weniger Aufwand
Christian Rudolf, Produktmanager der POET AG
15:30 – 16:45 Fortsetzung Workshop 3:
one source > your success
Jörg Schönenstein, infuniq® systems GmbH
15:30 – 16:45 Fortsetzung Workshop 4:
Kataloge ohne Programmierkenntnisse konfigurierbar
Uwe Metzger, Asim GmbH
16:45 Ende des Kongresstages




Jetzt anmelden

Comments are closed.